Gesprächsreihe Landwirtschaft: Thema Tierwohl!

Am 17. August 2021 ab 19 Uhr laden wir Sie herzlich ein:

Der CDU Facharbeitskreis Landwirtschaft schließt die Veranstaltungsreihe Landwirtschaft ab.

Hauptthema der heutigen Diskussion ist das Thema Tierwohl.

Diskutanten sind Silvia Breher MdB und Gitta Connemann MdB.

Beide Damen sind versierte Kenner der Landwirtschaft und unsere ersten Ansprechpartner in Berlin.

CDU Lüsche on tour...

Der Vorstand der CDU Lüsche informiert sich über Schule und Kindergarten

Kurz vor den Sommerferien informierte sich der CDU Vorstand des Ortsverbandes Lüsche über den Status von Kindergarten und Schule. 
Der Vorstand zeigte sich angetan von der Umsetzung und bedankt sich ganz herzlich für die informativen Führungen. 

Moderne Kommunalpolitik

 Der Bundesvorsitzende der KPV, Christian Haasae MdB, kommt zu uns nach Vechta. Wir wollen sprechen über die "Herausforderungen an eine moderne Kommunalpolitik"

Vor Ort sind maximal 30 Personen möglich. Wir bitten um Anmeldung an info@cdu-vechta.de.


 

Schulung von Hausbesuchen - Connect-Team

Das Connect Team kommt ins CDU Wahlkampfhaus.

Auf dem Programm steht die Schulung von Hausbesuchen für den Kommunalwahlkampf. Ein muss für jede Kandidatin und jeden Kandidaten.

Nur wer bekannt ist wird auch gewählt. Bekannt macht man sich von Haus zu Haus!!!

Frei nach Adenauer: "Wahlkampf macht Spaß, man muss nur gewinnen!"

Tierschutztransportverordnung zum Transport von Kälbern!

Der CDU Kreisverband Vechta, distanziert sich von der durch das niedersächsische Landwirtschaftsministerium in den Bundesrat eingebrachten und dann auch angenommenen Verordnung zum Tierschutztransport. Hier besonders in Bezug auf den Transport von Kälbern innerhalb von Deutschland und dessen Lebensalter zum Zeitpunkt des Transports.
„Diese Verordnung lässt in weiten Teilen Fachkompetenz vermissen, und fördert das Tier leid, wo doch das Gegenteil erreicht werden sollte!“, kritisiert Georg Reinke stellv. CDU Kreisvorsitzender, Vorsitzender CDU F-Kreis Landwirtschaft und selbst Landwirt.

„Der CDU Facharbeitskreis Landwirtschaft lehnt diese Verordnung ab, denn sie stellt unsere rinderhaltenden landwirtschaftlichen Betriebe vor nicht lösbare Probleme. Sowohl rechtlich als auch finanziell ist diese Verordnung für die Rinderhalter nicht zu Ende gedacht und wirkt sich sogar noch wettbewerbsverzehrend zu Gunsten unseren europäischen Nachbarländern aus. Aber am schlimmsten wiegt das hier fern ab von jeder Praxis den Tieren Leid zugefügt wird“, so Reinke.


wegen morgen Plan

Kreiswahlprogramm der CDU

Das Kreiswahlprogramm ist fertig. 

Schauen Sie selbst und machen sich ein Bild.
Für den eiligen Leser die Kurzfassung, ansonsten lohnt es sich immer die lange Version zu studieren.

Wir als CDU Kreisverband stellen uns der Verantwortung, #wegen morgen!

Fotos der Mitgliederversammlung

Tobias Averbeck mit 100 Prozent Zustimmung als Bürgermeisterkandidat bestätigt

Endlich hat es dann doch geklappt. Trotz super Wetter und Fussball durften wir über 80 Mitglieder zur Aufstellung des CDU Bürgermeisterkandidaten und zur Wahl der Liste für den Gemeinderat begrüßen. Es war ein schöner Abend und unser Team konnte begeistern. Wir haben nicht nur deutlich mehr Frauen im Team, sondern auch einen tollen Mix aus jungen und erfahrenen Kandidaten aus allen Orts-/Gemeindeteilen. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Hönemann. Es war so schön endlich wieder bei Euch auf dem Saal zu sein.

Und natürlich geht auch ein Dankeschön an unseren Bakumer Reporter Georg Rosenbaum. Er hat nicht nur viele Fotos von der Veranstaltung gemacht, die Ihr auf seinem Blog anschauen könnt. Er hat auch einen interessanten Bericht geschrieben. Dem haben wir eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. 

Fotos: Mitgliederversammlung der CDU Bakum | georg-rosenbaum.de


Auswirkungen von Corona auf Bildung und Kindergärten!

In einer gemeinsamen Sitzung der CDU F-Kreise Bildung und Soziales soll beleuchtet werden, wie sich die Corona-Zeit auf die Bereiche Schule, Kindergärten etc. ausgwirkt hat.
Sind neben Lernrückständen auch pysische Probleme zu befürchten?
Wie können wir unseren Kindern jetzt helfen?

Als Experten stehen zur Verfügung:
Ursula Buschemöhle, Abteilungsleiterin Kindergarten St. Martin, Damme
Anja Heckmann, Rektorin Christopherus Grundschule Vechta
Anke Magerfleisch, Rektorin Geschwister-Scholl-Oberschule Vechta

Die Einwahldaten finden Sie in der beigefügten Einladung.

Wir freuen uns auf Sie!

Einladung - Aufstellung Bürgermeister & Gemeinderatskandidierende

Jetzt soll es endlich klappen... 28. Juni - 19 Uhr

Wir hoffen ganz fest Euch am kommenden Montag endlich live und in Farbe bei Hönemann begrüßen zu dürfen... 

Um 19 Uhr geht es mit der Aufstellung unseres Bürgermeisterkandidaten los. Im Anschluss stellen sich die Kandidaten für den Gemeinderat vor und wir wählen gemeinsam die Listenreihenfolge aus. 


Jubiläum 75 + 1 und CDU Kreisparteitag

Am Donnerstsag, den 8. Juli 2021 findet der CDU Kreisparteitag in Mühlen, auf dem Hof Herzog, statt.
Weil wir hier nur unsere Delegierten für Oldenburg und Niedersachsen wählen müssen, haben das Pflichtprogramm auf 1 Stunde zusammen gekürzt und wollen um 19 Uhr ein wenig feiern.

Nachdem unser Festakt 75 Jahre CDU Kreisverband Vechta im letzten Jahr leider ausfallen musste, holen wir das jetzt nach.

 

Wald - Jagd - Wolf!

Die CDU Kreisverbände VEC und CLP laden ein zur Diskussion mit Helmut Dammann-Tamke MdL und Silvia Breher MdL

Dies ist eine weitere Veranstsaltung des CDU F-Kreises Landwirtschaft. Heute geht es um die Themen Wald, Jagd und Wolf!

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend! 

Silvia Breher besucht TVD und Tanzwerkstatt

Die stellv. Bundesvorsitzende der CDU, Silvia Breher MdB, besuchte am 27.05.21 den Sportverein TVD in Dinklage und anschließend die Tanzwerkstatt Scheding in Damme.

Bei beiden Einrichtungen ging es um die Folgen der Pandemie. Beide berichteteten von sich widersprechenden Corona-Verordnungen und falschen Ansätzen. Jetzt müssten Bund und Länder rückblickend analysieren und alles was gut war festhalten und falsche entscheidungen auch als solche deklarieren, damit bei zukünftigen Pandemien vermeidbare Fehler nicht wiederholt werden.


Holdorf live mit Silvia Breher und Tobias Gerdesmeyer

Live aus dem Studio der CDU Kreisgeschäftsstelle hat die CDU Holdorf eine Podiumsdiskussion mit der stellv. CDU Bundesvorsitzenden Silvia Breher MdB und dem Landratskandidaten Tobias Gerdesmeyer gesendet.

Die Diskussion wurde gekonnt moderiert von der CDU Vorsitzenden Silvia Boje und dem Fraktionsvorsitzenden Jan-Dierk Brand.

Eine Fülle von Themen konnte abgearbeitet werden, viele Fragen der Teilnehmer der online-Konferenz konnten beatwortet werden.

Die Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast mit Silvia Breher im Gespräch!

Der CDU Facharbeitskreis Landwirtschaft der Kreis CDU Vechta hast schon vor geraumer zeit angekündigt eine Diskussionsreihe Landwirtschaft zu starten. "Jetzt starten wir der ersten Veranstaltung", freut sich Vorsitzender Georg Reinke jr.

Zu Gast sind online die Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und die heimische Bundestagsabgeordnete Silvia Breher. Inhaltlich geht es um die Themen Düngeverordnung und rote Gebiete.


AK Landwirtschaft besucht Hof Reinke in Holtrup

Der Arbeitskreis Landwirtschaft der CDU Landtagsfraktion hat den Hof Reinke in Holtrup besucht.

Mit einer ganzen Reihe von Landtagsabgeordneten ist Stephan Siemer in Holtrup angekommen, um den neuesten Stall der Familie Reinke in Augenschein zu nehmen.
Georg Reinke jr., Vorsitzender des CDU- F-Kreises Landwirtschaft im Kreis Vechta, stellte den Betrieb vor und führte durch den Stall. Hierbei machte er auf die Problematik des Tierwohles aufmerksam. Um dem Tierwohlanspruch gerecht zu werden, müsste er  den relativ neuen Stall jetzt umbauen und erneut investieren. um die Tierzahl zu halten müsster der Stall dann aber etwas größer werden.

#team21 - jetzt auch auf der Homepage

Kennst Du schon?

Unsere Kandidaten stellen sich nicht nur auf Facebook und Instagram vor, sondern jetzt auch hier im Netz... 

Informiert Euch in der neuen Rubrik "Kommunalwahl 2021"...

Eure CDU Bakum... 


Ergebnisse der Urnenwahl Reihenfolge Kreistagswahlliste

Delegiertenwahl zur Aufstellung der Kreistagswahlliste

Die CDU Bakum bedankt sich ganz herzlich für die rege Teilnahme an der Urnenwahl. Bei sonnigem Wetter haben in allen Gemeindeteilen insgesamt 72 CDU-Mitglieder an der Wahl teilgenommen. Für die Detail-Ergebnisse der Delegiertenwahl - bitte unten "weiterlesen" klicken...

Ein schönes Wochenende :-)

Eurer CDU Vorstand

CDU Kreisvorstand und Fraktion halten Impfaktion des Landkreises für richtig und unterstützen das ausdrücklich!

Der Landkreis Vechta bekommt als Hochinzidenzlandkreis zusätzliche Impfdosen von Johnsen & Johnsen und wird diese jetzt genau da einsetzen wo die Ansteckungsgefahr aktuell am größten ist. „Wir halten dieses für ein effektives Mittel zur drastischen Senkung der Inzidenzen im Landkreis Vechta“, erklären CDU Kreisvorsitzender André Hüttemeyer und CDU Kreistagsfraktionsvorsitzende Sabine Meyer. „Durch diese Aktion kann es gelingen schneller mehr Freiheiten für uns ALLE zu erreichen, sie ist also in jedermanns Interesse.
 
Obdachlosen- und Asylbewerberunterkünfte zählen ohnehin zur Priorität 2 der Corona-Impfverordnung des Bundes. „Mit dieser Aktion nimmt der Landkreis niemandem den Impfstoff weg, es handelt sich um zusätzliche Dosen. Gerade in den Unterkünften ist es eng, viele Menschen teilen sich Küche und Bad. Das Infektionsrisiko ist hoch und mit dieser Aktion kann auch das Infektionsrisiko für das Umfeld verringert werden“, so die beiden Vorsitzenden weiter. Mit den zusätzlichen Dosen können dann auch Arbeitsmigranten in Gemeinschaftsunterkünften mit einbezogen werden.
 
 
 

Inforeihe Landwirtschaft des CDU Kreisverbandes Vechta!

Der CDU Kreisverband Vechta kündigt als Reaktion auf die Plakataktion von Landwirten im Landkreis Vechta eine Informations- und Diskussionsrunde an. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das leider nur in Form von Online- Videokonferenzen stattfinden.
 
Der stellv. Kreisvorsitzende und Vorsitzende des Facharbeitskreises Landwirtschaft Georg Reinke ist selbst Landwirt und kann die Sorgen seiner Berufskollegen durchaus verstehen. „Auch ich stelle mir als Landwirt immer wieder die Frage nach der Sinnhaftigkeit einiger Gesetze“, so Reinke.